Angemeldet als: Gast   
09

Fachanwaltslehrgang Familienrecht Block 2: Versorgungsausgleich & Unterhaltsrecht

Seminar-ID 2019_FA_FamR_M2
Gebühr pro Person  400,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 4. April 2019 - 5. April 2019
Uhrzeit: 08:30 - 18:00 Uhr
Dozent(en):
Borth, Helmut, Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D.
Maier, Joachim, Richter am OLG Stuttgart
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

BLOCK 2
Versorgungsausgleich
Donnerstag, 04.04.2019, 08.30 Uhr – 18.00 Uhr
Dozent: Helmut Borth, Präsident des Amtsgerichts Stuttgart a.D.

Seminarinhalt:
A. Gegenstand des Versorgungsausgleichs
B. Vereinbarungen über den  Versorgungsausgleich
C. Wertausgleich bei der Scheidung
D. Wertausgleich nach der Scheidung, §§ 20 – 26  VersAusglG
E. Flucht aus dem Versorgungsausgleich
F. Anpassung nach Rechtskraft wegen Unterhalt, Invalidität, Tod des Ausgleichsberechtigten
G. Abänderung  des öffentlich-rechtlichen Versorgungsausgleichs, § 51 VersAusglG
H. Abänderungsverfahren  beim Wertausgleich bei der Scheidung
J. Bestimmung  der Gegenstandswerte im Versorgungsausgleich

Teil 1 Unterhaltsrecht
Freitag, 05.04.2019, 08.30 Uhr – 18.00 Uhr
Dozent: Joachim Maier, Richter am OLG Stuttgart

Seminarinhalt:
Verwandtenunterhalt:
–  Unterhaltsanspruch des minderjährigen Kindes
–  Unterhaltsanspruch des volljährigen Kindes
–  Ausbildungsunterhalt
–  Elementar-, Mehr- und Sonderbedarf
–  Leistungsfähigkeit des Pflichtigen, insbesondere gegenüber minderjährigen Kindern
–  Elternunterhalt
–  Einkommensermittlung und Ehegattenunterhalt:
–  Einkommensarten, Durchschnittseinkommen
–  Sachbezug (PKW-Vorteil)
–  Bereinigung des Einkommens um Sozialabgaben, Steuer und Berufsaufwand
–  Berücksichtigung von Verbindlichkeiten
–  Wohnvorteil
–  Fiktive Einkünfte
–  Überobligatorische Einkünfte
–  Familien-, Trennungs- und nachehelicher Unterhalt
–  Betreuungsunterhalt nach § 1570 BGB und § 1615l BGB
–  Aufstockungsunterhalt
–  Kranken- und Altersvorsorgeunterhalt
–  Verwirkung
–  Begrenzung und Befristung
–  Mangelfallberechnungen
–  Rechtsmittel / Rechtsbehelfe

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder