Angemeldet als: Gast   
09

Seminare “Ausbildungsbegleitung”

Seminare in Stuttgart:

Die hier angebotenen Seminare können wir für die Teilnehmer alle kostenfrei anbieten aufgrund der Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Voraussetzung bei den Seminaren für Auszubildende ist, dass diese sich als Teilnehmer des Programms “erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern” einschreiben. Dies kann in unseren Sprechstunden oder in den Räumen des Fortbildungsinstituts bis vor dem jeweiligen Seminar erfolgen.

Detailierte Beschreibungen der Seminare stehen unter den jeweiligen Links zum Download zur Verfügung.

Sofern nichts anderes vermerkt, finden die Seminare im Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Stephanstraße 25 in Stuttgart statt.

Bitte melden Sie sich per Email zu den Seminaren an bei Frau Charlotte Rues unter rues@rak-fortbildungsinstitut.de  oder bei Frau Annette Urban-Stoklossa unter urban@rak-fortbildungsinstitut.de. Falls Sie von einer Teilnahme zurücktreten möchten, bitten wir Sie für unsere Planung, diese telefonisch oder per Mail rechtzeitig abzusagen.

Wenn Sie als Auszubildende/r oder Ausbilder/in Themenwünsche oder Vorschläge für Seminare haben, melden Sie sich gerne bei uns. Gerne nehmen wir dies in unsere weiteren Planungen auf.


Für Auszubildende:

Ausbildungsreihe: Zwangsvollstreckung – 5 Module – jeweils 1,5 Stunden in Kleingruppengröße einmal monatlich, jeweils montags am

09.03.2020, 20.04.2020 – entfällt und wird im Juni nachgeholt – 04.05.2020 – entfällt und wird im Juli nachgeholt -, 29.06.2020 und 06.07.2020, jeweils von 16.00 Uhr-17.30 Uhr

Gelassen in die Prüfung – Online Seminar

Montag 08.06.2020 von 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Anmeldung per Email Urban@rak-fortbildungsinstitut.de, Link zur Teilnahme wird dann zugeschickt.

 

Effektives Lernen

Dienstag 21.07.2020 von 17:30 bis 19:00 Uhr

 

Bewerbungstraining

Donnerstag 23.07.2020 von 17:30 bis 19:00 Uhr

 

Start in die Ausbildung

Freitag 11.09.2020 von 15:00 bis 17:30 Uhr

 

Gelassen in die Prüfung

Dienstag, 15.09.2020 von 17:30 – 19:00 Uhr

 

Persönlichkeitstraining

Dienstag 10.11.2020 von 17:30 bis 19:00 Uhr

 

Kommunikation gut gemacht

Donnerstag 26.11.2020 von 16:00 bis 20:00 Uhr

 

Umgang mit schwierigen Mandanten

Donnerstag 28.01.2021 von 17:30 bis 19:30 Uhr

 

Supervision für Auszubildende (Termine einzeln buchbar)

Die Supervision eignet sich besonders für Fragen zu schwierigen Ausbildungssituationen. In der Gruppe mit mehreren Auszubildenden werden ihre konkreten, realen Situationen unter Ihren eigenen Fragestellungen analysiert und nach Handlungsalternativen gesucht. Wir versuchen gemeinsam, die Zusammenhänge zu verstehen sowie verschiedene Reaktionsmöglichkeiten zu erarbeiten. Es gibt dabei kein richtig oder falsch, gut oder schlecht, jede/r Teilnehmer/in bestimmt selbst für sich, welche der gefundenen Handlungsalternativen für sie/ihn passend und umsetzbar sind. Bewertungen finden nicht statt. Die Methode gibt eine Struktur vor, die in besonders effektiver Weise zu mehr Verständnis der Situation des Einzelfalls und damit zu verschiedenen Lösungsalternativen führt. Sie finden auf diese Weise andere Wege zum Umgang mit belastenden Ausbildungssituationen. Die Erfahrungen der anderen Teilnehmer der Gruppe sind dabei besonders hilfreich.

Supervision ist eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Methode für personen- und organisationsbezogene Reflexion in der Arbeitswelt. Sie ist besonders wirksam in Situationen hoher Komplexität, Differenziertheit und dynamischer Veränderungen und eignet sich daher besonders für Fragen zu schwierigen Ausbildungssituationen.

Es wird in der Gruppe eine Verschwiegenheit hinsichtlich der Inhalte der Supervision vereinbart.

Montag 13.07.2020 von 17:30 – 19:00 Uhr Info

Dienstag 29.09.2020 von 17:30 – 19:00 Uhr Info

Donnerstag 05.11.2020 von 17:30 – 19:00 Uhr Info

Dienstag 12.01.2021 von 17:30 – 19:00 Uhr Info

 


Für Ausbilder:

Dienstag 16.06.2020, 18-19:30 Uhr Online: allgemeine Inforunde für Ausbilder

Wir werden Ihnen bei dieser Online-Inforunde allgemeine Informationen zur Ausbildung in Zeiten von Corona geben, zB Anleitung von Auszubildenden im Homeoffice, Umgang mit Fehlzeiten durch Quarantäne und Co, die Situation der Auszubildenden zwischen Homeschooling, Homeoffice und Kanzlei, finanzielle Födermöglichkeit bei Einstellung von Auszubildenden, die ihre alte Ausbildungsstelle aufgrund der wirtschaftlichen Situation verlieren usw. Zudem gibt es die Möglichkeit durch die Form der Videokonferenz, allgemeine Fragen zur aktuellen Ausbildung zu stellen. Die Inforunde wird über das Programm GotoMeeting durchgeführt, einem geschützten Videochat. Über den oben stehenden Link gelangen Sie direkt über Ihren Browser in diese Videokonferenz, es ist keine Installation notwendig. Der Link ist etwa 15 Minuten vor Beginn der Inforunde freigeschaltet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Erstellen und Umsetzen eines betriebsindividuellen Ausbildungsplans in der Kanzlei

Mittwoch 22.07.2020 von 13:00 bis 19:00 Uhr

 

Pädagogisches Handwerkszeug für Ausbilder

Dienstag 06.10.2020 von 15:30 bis 19:00 Uhr

 

Gezielte Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg

Dienstag 24.11.2020 von 15:00 bis 19:00 Uhr

 

Ausbildung effektiv gestalten

Dienstag 26.01.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Supervision für Ausbilder (Termine einzeln buchbar)

Supervision ist eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Methode für personen- und organisationsbezogene Reflexion in der Arbeitswelt. Sie ist besonders wirksam in Situationen hoher Komplexität, Differenziertheit und dynamischer Veränderungen und eignet sich daher besonders für Fragen im Rahmen der Anleitung von Auszubildenden.
In der mediationsanalogen Einzelfallsupervision werden einzelne Fälle unter konkreten Fragestellungen in der Gruppe analysiert und nach Handlungsalternativen gesucht. Der Fokus liegt dabei sowohl auf dem Verstehen der Zusammenhänge sowie auch auf verschiedenen Reaktionsmöglichkeiten. Es gibt dabei kein richtig oder falsch, gut oder schlecht, jeder Teilnehmer bestimmt selbst für sich, welche der gefundenen Handlungsalternativen für ihn passend und umsetzbar sind. Bewertungen finden nicht statt. Die Methode gibt eine Struktur vor, die in besonders effektiver Weise zu mehr Verständnis der Situation des Einzelfalls und damit zu verschiedenen Lösungsalternativen führt.
Es wird in der Gruppe eine Verschwiegenheit hinsichtlich der Inhalte der Supervision vereinbart.

Donnerstag 20.08.2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr Info

Dienstag 03.11.2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr Info

Donnerstag 17.12.2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr Info

 


Folgende Seminare müssen wir leider aufgrund der aktuellen Lage absagen:

Kostenfreie Veranstaltung für Auszubildende: Gelassen in die Prüfung

Dienstag, 07.04.2020, 17.00 Uhr – 19.00 Uhr – wird Online über GotoMeeting durchgeführt am 08.06.2020 von 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Anmeldung per Email Urban@rak-fortbildungsinstitut.de, Link zur Teilnahme wird dann zugeschickt.

 

Kostenfreie Veranstaltung für Ausbilder/Ausbildungsbetriebe – Erfahrungsaustausch für Ausbilder mit Impulsvortrag (Ausbildertag)

Dienstag, 28.04.2020, 17.00 Uhr – 19.00 Uhr – entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, den Termin geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt

 

Kostenfreie Veranstaltung für Ausbilder/Ausbildungsbetriebe – Gezielte Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg

Donnerstag, 14.05.2020, 15.00 Uhr – 19.00 Uhr – entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, den Termin geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt

 

Kostenfreie Veranstaltung für Auszubildende: Gezielte Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg

Dienstag, 02.06.2020, 15.00 Uhr – 19.00 Uhr – entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, den Termin geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt

 

gefördert durch:

               Erfolgreich Ausbilden