Angemeldet als: Gast   
09

ONLINE: Neues Unternehmensstrafrecht (5 FAO-Stunden)

Seminar-ID 210505_2-S-FA
Gebühr pro Person  290,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Online, Veranstaltung
Datum: 5. Mai 2021
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Knauer, Christoph, Prof. Dr., Rechtsanwalt
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

ONLINE-SEMINAR
Teil 1:  Mittwoch, 05.05.2021 von 09.30 Uhr bis 12.15 Uhr (2,5 Stunden Seminar + 15 Minuten Pause)

Teil 2: Mittwoch, 05.05.2021 von 13.15 Uhr bis 16.00 Uhr (2,5 Stunden Seminar + 15 Minuten Pause)

Seminarinhalt:

Am 16.06.2020 wurde der Regierungsentwurf zum Verbandssanktionengesetz veröffentlicht. Ein eigenständiges Unternehmensstrafrecht entspräche internationalem Standard. Der Gesetzesentwurf regelt neben der Unternehmenssanktion vor allem den Umgang mit unternehmensinternen Ermittlungen und deren Verhältnis zum strafrechtlichen Ermittlungsverfahren. Prof. Knauer wird diesen Entwurf vorstellen und ausführlich auf Stärken und Schwächen hin analysieren, dies  im Vergleich zur bisherigen, rein bußgeldrechtlichen Lösung. Außerdem wird Prof. Knauer ggf. alternative Entwürfe vorstellen. Wie auch immer das Gesetz am Ende aussehen wird, es wird die Praxis der Strafverteidigung fundamental verändern. Auf den Folgen für die Verteidigungspraxis liegt der Schwerpunkt dieses Seminars. Zudem werden ggf. aktuelle Entwicklungen des geltenden Wirtschafts- und „Unternehmens“- strafrechts dargestellt.

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften „Handels- und Gesellschaftsrecht oder „Strafrecht“ (5 Zeitstunden).

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder