Angemeldet als: Gast   
09

ONLINE: Arbeitsrecht in der Insolvenz (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID 105_210311-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Online, Veranstaltung
Datum: 11. März 2021
Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozent(en):
Arens, Wolfgang, Rechtsanwalt und Notar
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Carmen Rothenbacher

Seminarbeschreibung

ONLINE-SEMINAR:
Teil 1 von 09.00 Uhr – 12.15 Uhr

Teil 2 von 13.15 Uhr – 16.30 Uhr

Das Seminar zeigt typische Problemfelder der Praxis des Arbeitsrechts in der Krise und der Insolvenz auf und stellt die aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung dar. Alle Teilnehmer erhalten eine sehr umfangreiche Seminarunterlage mit zahlreichen Mustern, Übersichten und Checklisten. Aus den folgenden Themenkreisen werden Schwerpunkte dargestellt:

A. Beendigung des Arbeitsverhältnisses in der Insolvenz
I. Die Arbeitgeberstellung in der Insolvenz und im vorläufigen Insolvenzverfahren
II. Das Kündigungsrecht des Arbeitnehmers und des Insolvenzverwalters
III. Das insolvenzrechtliche Freistellungsrecht des Insolvenzverwalters
IV. Besonderheiten bei betriebsbedingten Kündigungen in Krise und Insolvenz
V. Fortsetzungsanspruch („Wiedereinstellungsanspruch“) außer-/innerhalb der Insolvenz
VI. Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften / Transfer-Kurzarbeitergeld
V. Betriebsübergang (§ 613a BGB) außer-/innerhalb der Insolvenz
VII. Verfahren bei Massenentlassungen
B. Kollektives Arbeitsrecht in der Insolvenz
I. Beteiligungsrechte des Betriebsrates
II. Betriebsänderungen in der Insolvenz
III. Verfahrensregelungen zum Interessenausgleich nach §§ 121, 122 InsO, Kündigungserleichterung nach § 125 InsO
IV. Beschlussverfahren zum Kündigungsschutz, §§ 126, 127 InsO
V. Sozialpläne in der Insolvenz
C. Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis für die Zeit vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens
I. Entgeltschutz im vorläufigen Insolvenzverfahren und in der Insolvenz
II. Insolvenzgeld – Berechtigter Personenkreis, Voraussetzungen und Höhe
III. Insolvenzgeldansprüche Dritter und Insolvenzgeldvorfinanzierung
IV. Zeugnisanspruch in der Insolvenz
V. Altersteilzeit in der Insolvenz
D. Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis für die Zeit nach der Verfahrenseröffnung
I. Qualifizierung, Rang und Durchsetzung der Ansprüche
II. Einzelprobleme: Abfindungen, Einmalzahlungen, erfolgsabhängige Vergütungen, Urlaubsansprüche
E. Betriebliche Altersversorgung in der Insolvenz
I. Schutz der betrieblichen Altersversorgung von Arbeitnehmern
II. Schutz der Altersvorsorge von Gesellschaftern und Gesellschafter-Geschäftsführern

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaften “Arbeitsrecht” oder “Handels- und Gesellschaftsrecht” oder “Insolvenzrecht” (6 FAO-Stunden).


Hinweis: Das vorliegende Seminar wird vom ESF gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Live-Online-Seminar: Bitte beachten Sie nachstehende Ausführungen:

Technische Voraussetzungen:

  • Computer oder mobiles Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) mit Lautsprechern oder alternativ: Kopfhörer bzw. Headset
  • Stabile Internetverbindung
  • Mikrofon (Audio): nicht Bedingung für Fragen, alternativ: Nutzung der Chat-Funktion
  • Web-Kamera (Video): nicht Bedingung
  • Webbrowser (Empfehlung: Google Chrome oder firefox) oder Zoom Client Software

Sofern Sie insoweit Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen unter 0711/222155-50.

Ablauf:
Sie erhalten einen Tag vor Beginn des Seminars von uns eine E-Mail mit Logindaten zu der Veranstaltung. Weiter erhalten Sie mit dieser E-Mail das Skript/die Präsentationsunterlagen des Dozenten. Wir empfehlen, die Seminarunterlagen vorab auszudrucken, damit Sie das Seminar besser verfolgen können und ebenfalls während des Vortrags entsprechende Notizen anbringen können.

Wir empfehlen Ihnen, ca. 15 Minuten vor Seminarbeginn über die Zugangsdaten dem Seminar beizutreten.

Das Seminar startet sodann in der vorgegebenen Uhrzeit. Sie sehen auf Ihrem Bildschirm zum einen die Präsentationsunterlagen des Dozenten und zum anderen den Dozenten selbst. Sie können jederzeit mit dem Dozenten als auch mit den anderen Teilnehmer/-innen entweder über den Chat oder verbal kommunizieren.

Anwesenheitskontrolle:
In den Präsentationsunterlagen sind verschiedene Tierbilder eingepflegt. Sie werden von uns am Ende der Veranstaltung aufgefordert, die von Ihnen gesichteten Tierbilder in den Chat zu schreiben. Der Chat ist zu diesem Zeitpunkt so geschaltet, dass Sie ausschließlich mit uns als Veranstalter kommunizieren können und die anderen Teilnehmer/-innen nicht Ihre Eingabe sehen.

Nach Prüfung Ihrer Anwesenheit erhalten Sie erhalten einige Tage nach der Veranstaltung das Fortbildungszertifikat auf dem Postweg übermittelt.

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder