Angemeldet als: Gast   
09

HYBRID: Steuerliche Abwicklung einer Insolvenzplansanierung (7,5 FAO-Stunden) – maximal 25 Teilnehmer in Präsenz!

Seminar-ID 75_200424-S-FA
Gebühr pro Person  350,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25 – 70173 Stuttgart, oder Online
Datum: 2. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 - 17:30 Uhr
Dozent(en):
Webel, Benjamin, Dr., Richter am AG Ulm und Leiter der Insolvenzabteilung
Krumm, Marcel, Prof. Dr., Richter am Finanzgericht Münster
Kahlert, Günter, Dr. Rechtsanwalt und Steuerberater
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Carmen Rothenbacher

Seminarbeschreibung

Das Seminar wird als HYBRID-VERANSTALTUNG geführt. Sofern Sie online an der Veranstaltung teilnehmen möchten, vermerken Sie dies bitte bei der Seminarbuchung unter “Bemerkungen”. Sie erhalten in diesem Fall einige Tage vor Seminarbeginn die Logindaten übermittelt.

Seminarinhalt:

  1. Standortbestimmung der Sanierung
  2. Vorbereitungsmaßnahmen zur Sanierung im Insolvenzplanverfahren
  3. Sachverhalt
  4. Antragsverfahren der Eigenverwaltung
    1. Organschaften
      1. Umsatzsteuer
      2. Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer
    2. Masseverbindlichkeiten gem. § 55 Abs. 4 InsO
    3. Steuerzahlungspflicht und Steuerhaftung gemäß § 69 AO
    4. Umsatzsteuer- und Vorsteuerberichtigungen
  5. Insolvenzverfahren in Form der Eigenverwaltung
    1. Geschäftsjahr/Bilanzen
    2. Ertragsbesteuerung – Masseverbindlichkeiten
      1. Abgrenzungsfragen
      2. Sanierungsbeiträge im Insolvenzplan
  • Steuerfreiheit des Sanierungsertrags
  1. Umsatzbesteuerung – Masseverbindlichkeiten
    1. Vereinnahmung Alt-Forderungen
    2. Insolvenzanfechtung
  • Vergleich über Insolvenzanfechtung
  1. Aufrechnung
  2. „Nachtragsverteilung“
  3. Abstimmung über den Insolvenzplan
  1. Nach Aufhebung des Insolvenzverfahren
    1. Steuerfestsetzung von Masseverbindlichkeiten/Beschränkung der Haftung
    2. Steuererstattungen
    3. Aufrechnung
    4. Wiederaufleben einer Forderung nach Aufhebung
    5. Antrag auf Änderung der zur Insolvenztabelle festgestellten Steuerforderungen
    6. Haftung für Steuerschulden im Rang von Insolvenzforderungen
      1. § 73 AO
      2. § 74 AO

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaften “Insolvenzrecht” oder “Steuerrecht” (7,5 FAO-Stunden)

Hinweis: Das vorliegende Seminar wird vom ESF gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.