Angemeldet als: Gast   
09

HYBRID: Technikeinsatz am Arbeitsplatz – Datenschutz und Arbeitsrecht

Seminar-ID 70_201130-S-FA
Gebühr pro Person  290,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 30. November 2020
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
Hirschmann, Alexander, Rechtsanwalt und Mediator
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Stellmacher

Seminarbeschreibung

HYBRID-Veranstaltung: Sie entscheiden, ob Sie an der Veranstaltung in PRÄSENZFORM oder HYBRIDFORM teilnehmen möchten

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Fachanwälte für Arbeitsrecht, als auch an Fachanwälte für IT-Recht . Sie behandelt umfassend die Fragestellung des arbeitsrechtlichen Datenschutzes und die Rechte des Betriebsrates auf elektronische Geräte, sowie deren Mitwirkungsrechte.

Das Seminar beschäftigt sich eingehend mit den Regelungen der DS-GVO und dem BDSG neu, soweit sie im Beschäftigtenkontext relevant sind. Dabei gibt es umfassende Einblicke in die eingetretenen Änderungen und einen Überblick in die zu erwartenden und bereits eingetretenen Änderungen der Rechtsprechung. So werden beispielsweise die Auswirkungen der Neuregelungen auf die bisherige Rechtsprechung zur Einsicht in Personalakten oder zum Widerruf bei Bildrechten aber auch die mögliche Geltendmachung des datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruchs im Beschäftigtenkontext umfassend beleuchtet. Ferner verschafft es anhand der aktuellen Rechtsprechung einen Überblick über die arbeitsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Technikeinsatz.

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Arbeitsrecht” oder “IT-Recht” (6,5 FAO-Stunden)

Hinweis: Das vorliegende Seminar wird vom ESF gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder