Angemeldet als: Gast   
09

PRÄSENZ: Aktuelle Rechtsprechung des BGHs zum Wohnraummietrecht 2019-2020 – MAXIMAL 25 TEILNEHMER – AUSGEBUCHT – Wiederholung am Samstag, 05.12.2020

Seminar-ID 12_201204-S-FA
Gebühr pro Person  290,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 4. Dezember 2020
Uhrzeit: 12:00 - 19:45 Uhr
Dozent(en):
Pecher, Ralf, Richter am AG Stuttgart-Bad Cannstatt
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Das Seminar ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang entsprechend berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass wir die gleiche Veranstaltung am Samstag, 05.12.2020, von 09.30 Uhr – 17.30 Uhr durchführen.

Kaum ein Rechtsgebiet unterliegt einer derart rasanten Entwicklung wie das Mietrecht. Für die Praxis der anwaltlichen Beratung bedeutet dies ein erhebliches Problem, was nur durch laufende Fortbildung bewältigt werden kann.

Seminarinhalt:

  • Mietvertragsrecht (Parteien, Klauseln, Vertragsinhalt)
  • Rechte und Pflichten der Mietvertragsparteien
  • Recht der Schönheitsreparaturen (des preisfreien und des preisgebundenen Wohnraums)
  • Gewährleistung
  • Mieterhöhung
  • Betriebskosten
  • Kaution
  • Recht der Kündigung
  • Vollstreckung (Berliner Modell) – Prozessrecht.

Die Seminarteilnehmer erhalten ein umfangreiches Skript nach BGH-Leitsätzen hinsichtlich des Zeitraums 2003 – 2020.

Die Teilnehmer erhalten ein Skript.

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Miet- und WEG-Recht” (7,5 FAO-Stunden)

Hinweis: Das vorliegende Seminar ist ESF-gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Keep this field blank:
Für dieses Seminar können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Es sind keine Plätze mehr verfügbar.