Angemeldet als: Gast   
09

Aktuelles Maklerrecht – Exkurs: Das neue Maklerkostenrecht – PRÄSENZ: Maximal 20 Teilnehmer

Seminar-ID 201116-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 23. November 2020
Uhrzeit: 11:30 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
Fischer, Detlev, Dr., Richter am BGH a.D.
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Carmen Rothenbacher

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Maklerrecht und über neue Entwicklungen in der obergerichtlichen Judikatur. Angesichts der völlig lückenhaften gesetzlichen Regelung des Maklerrechts kommt der höchstrichterlichen Rechtsprechung zu diesem Rechtsgebiet besondere Bedeutung zu. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich des Immobilienmaklerrechts, mit dem sich die meisten Entscheidungen befassen. Eine ausführliche Schulungsunterlage, die insbesondere alle aktuellen Entscheidungen des Maklerrechtssenats des Bundesgerichtshofs behandelt, bildet dafür die Grundlage.

Ebenfalls wird das neue Maklerkostenrecht behandelt. Das neue Kostenrecht tritt zur Jahreswende 2020/2021 in Kraft und ist von zentraler Bedeutung.

Das Seminar behandelt im Einzelnen:

I. Einführung einschließlich Überblick über aktuelle Reformvorhaben

II. Maklervertrag

  1. Form, Parteien, Zustandekommen
  2. Konkludenter Vertragsabschluss durch Inanspruchnahme von Maklerleistungen
  3. Anforderungen an ein ausdrückliches Provisionsbegehren
  4. Nichtigkeit des Maklervertrages
  5. Einzelfragen zur Provision
  6. Widerruf des Maklervertrages bei Fernabsatz und Außergeschäftsraumvertrag

III. Maklerleistung

  1. Nachweisleistung
  2. Vermittlungsleistung
  3. Wesentliche Maklerleistung

IV. Hauptvertrag

  1. Zustandekommen
  2. Bedingungen und Rücktrittsrechte
  3. Anfängliche Unvollkommenheit
  4. Wirtschaftliche Identität (inhaltliche und personelle Kongruenz)
  5. Echte und unechte Verflechtung

V. Kausalität zwischen Maklerleistung und Hauptvertrag

  1. Mitursächlichkeit der Nachweisleistung
  2. Mitursächlichkeit der Vermittlungsleistung

VI. Nebenpflichten im Maklervertrag

  1. Nebenpflichten des Maklers
  2. Nebenpflichten des Maklerkunden

VII. Verwirkung des Provisionsanspruchs

  1. Grundsätzliches zu § 654 BGB
  2. Zeitlicher und personeller Anwendungsbereich
  3. Einzelne Fallgruppen, insbesondere treuwidrige Doppeltätigkeit

VIII. Besonderheiten des Wohnungsvermittlungsrechts

  1. Allgemeine Grundsätze,
  1. Bestellerprinzip und Umgehungstatbestände

IX. Einzelfragen zur Provision, insbesondere das neue Maklerkostenrecht (§ 565a-§656d BGB)

X. Prozessuale Problembereiche

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Miet- und WEG-Recht“ (5 Zeitstunden). 

Anmerkung: Der Seminartermin wurde aus organisatorischen Gründen verlegt vom 16.11.2020 auf NEU: 23,11.2020, 11.30 Uhr – 17.00 Uhr

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder