Angemeldet als: Gast   
09

Kinder im Trennungs- und Scheidungskonflikt (15 FAO-Stunden an zwei Tagen) – verlegt auf 21. und 22.07.2020

Seminar-ID 110_200424-S-FA
Gebühr pro Person  690,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 24. April 2020 - 25. April 2020
Uhrzeit: 08:30 - 17:30 Uhr
Dozent(en):
Krabbe, Heiner, Dipl. Psychologe, Psychotherapeut und Mediator (BAFM)
ESF-gefördert: ja
Ansprechpartner Carmen Rothenbacher

Seminarbeschreibung

Verlegung des Seminars in Präsensform auf NEU: Dienstag, 21.07. und Mittwoch, 22.07.2020

Teil 1:

  • Mit welchen Problemen werden Kinder im Trennungs- und Scheidungskonflikt konfrontiert?
  • Welche entwicklungspsychologischen Auswirkungen kann Trennung und Scheidung auf Kinder haben?
  • Wie erleben Kinder die Trennung der Eltern? (Verständnis der Situation von Kindern, Sichtweise der Kinder auf die Trennung der Eltern

Teil 2:

  • Welche Lösungen sind denkbar?
  • Was wünschen sich Kinder nach der Trennung der Eltern?
  • Welche professionellen Hilfen können im Rahmen eines juristischen Verfahrens angestrebt werden? (Bedürfnisse und Lösungen)

Im 2. Teil wird u.a. auch auf die verschiedenen Modelle (Wechsel-, Residenz- und Nestmodell) eingegangen, insbesondere welche Vor- und Nachteile sich insoweit jeweils ergeben. Außerdem ist Inhalt der Veranstaltung die Gestaltung des Umgangs aus kinderpsychologischer Sicht und auch die Möglichkeit weiterer Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder.

Didaktik:

  • Theoretische Informationen
  • Praxisbeispiele
  • Erprobung in Groß- und Kleingruppen
  • Reader

Mit Nachweis zur Vorlage im Sinne des Mediationsgesetzes sowie der dazugehörigen Zertifizierungsverordnung (15 Zeitstunden) oder mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft “Familienrecht“ (15 Zeitstunden).

Achtung: Der Kurs wird in Workshopgröße mit maximal 20 Teilnehmer/innen geführt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt

Hinweis: Das vorliegende Seminar ist ESF-gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.