Angemeldet als: Gast   
09

Insolvenzrecht für Kanzleimitarbeiter/innen: Forderungsanmeldung – Verschiedene Arten der Verfahrensbeendigung – Schlussrechnung – ABGESAGT – NEUER TERMIN IM 2. HALBJAHR IN PLANUNG

Seminar-ID 116_200515-S-MA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 15. Mai 2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Brenner, Susanne, Dipl.-Rechtspflegerin (FH)
ESF-gefördert: ja
Ansprechpartner Stellmacher

Seminarbeschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt umfassende Kenntnisse, um qualifizierte Sachbearbeitung in einem Insolvenzbüro zu leisten. Zielgruppe sind Rechtsanwaltsfachangestellte und Geprüfte Rechtsfachwirte. Die einzelnen Module können auch separat gebucht werden.

 Seminarinhalt:

  • Forderungsanmeldung und das Ergebnis
    • Voraussetzungen – Unterlagen – Folgen
    • Feststellen und Bestreiten von Forderungen – Feststellen für den Ausfall – Ausfallberechnung
    • Tabellenführung
    • Verteilungsverzeichnis
  • Übersicht über die verschiedenen Arten der Verfahrensbeendigung
    • Befriedigungsreihenfolge der Gläubiger
    • Aufhebung des Verfahrens nach Verteilung an die Insolvenzgläubiger § 200 InsO
    • Einstellung wegen Masseunzulänglichkeit § 211 Ins
    • Einstellung mangels Masse § 207 InsO
  • Schlussrechnung – Schlusstermin
  • Probleme der Wohlverhaltensperiode / Verkürzungsmöglichkeit auf 3 oder 5 Jahre

Hinweis: Das vorliegende Seminar ist ESF-gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.