Angemeldet als: Gast   
09

Arbeitsrecht effektiv: Von der richtigen Titulierung im Erkenntnisverfahren bis hin zur effektiven Zwangsvollstreckung (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID XX_201014-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 14. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Deutz, Christian, RA/FA für Arbeitsrecht
Schüll, Dieter, Fachbereichsleiter nationaler und internationaler Forderungseinzug
ESF-gefördert: wird beantragt, sofern neue ESF-Förderperiode aufgelegt wird
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Eine erfolgreiche Zwangsvollstreckung setzt stets eine richtige Titulierung im Erkenntnisverfahren (Vollstreckungsfähigkeit des Titels) voraus.

Seminarinhalt:

Behandelt werden u.a. folgende Bereiche:

A) Einzelfragen:

  • Lohn- und Gehaltsansprüche einschließlich Rückforderungsansprüche (brutto/netto)
  • Anspruch auf Abrechnung
  • Auskunftsansprüche/Stufenklage
  • Anspruch auf Zeugniserteilung/Zeugnisberichtigung
  • Anspruch auf Beschäftigung/Weiterbeschäftigung
  • Anspruch auf Urlaub
  • Anspruch auf Teilzeit
  • Anspruch auf Herausgabe von „Arbeitspapieren/Arbeitsbescheinigungen“
  • Anspruch auf Entfernung von Abmahnungen aus der Personalakte
  • Unterlassungsansprüche
  • Der Arbeitgeber als Drittschuldner im Zwangsvollstreckungsverfahren
  • Pfändungen (Lohn und Gehalt, Abfindung, Urlaubsabgeltung, etc.)
  • Pfändung und Abtretung
  • Ausschluss-/Verfallfristen

B) Verschiedenes

  • Allgemeines zur Zwangsvollstreckung im Arbeitsgerichts-Prozess
  • Einzelfragen zur arbeitsrechtlichen Zwangsvollstreckung

C) Insolvenz

  • Der Arbeitgeber in der Insolvenz
  • Der Arbeitnehmer in der Insolvenz

D) Vollstreckungsschutz

Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein praxistaugliches Skript, welches vielfältige und ausführliche Klageanträge enthält.

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft „Arbeitsrecht“ (6 FAO-Stunden)

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder