Angemeldet als: Gast   
09

Arbeitsrecht effektiv: Von der richtigen Titulierung im Erkenntnisverfahren bis hin zur effektiven Zwangsvollstreckung (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID 54_201014-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 14. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Deutz, Christian, RA/FA für Arbeitsrecht
Schüll, Dieter, Fachbereichsleiter nationaler und internationaler Forderungseinzug
ESF-gefördert: wird beantragt, sofern neue ESF-Förderperiode aufgelegt wird
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Eine erfolgreiche Zwangsvollstreckung setzt stets eine richtige Titulierung im Erkenntnisverfahren (Vollstreckungsfähigkeit des Titels) voraus.

Seminarinhalt:

Behandelt werden u.a. folgende Bereiche:

A) Einzelfragen:

  • Lohn- und Gehaltsansprüche einschließlich Rückforderungsansprüche (brutto/netto)
  • Anspruch auf Abrechnung
  • Auskunftsansprüche/Stufenklage
  • Anspruch auf Zeugniserteilung/Zeugnisberichtigung
  • Anspruch auf Beschäftigung/Weiterbeschäftigung
  • Anspruch auf Urlaub
  • Anspruch auf Teilzeit
  • Anspruch auf Herausgabe von „Arbeitspapieren/Arbeitsbescheinigungen“
  • Anspruch auf Entfernung von Abmahnungen aus der Personalakte
  • Unterlassungsansprüche
  • Der Arbeitgeber als Drittschuldner im Zwangsvollstreckungsverfahren
  • Pfändungen (Lohn und Gehalt, Abfindung, Urlaubsabgeltung, etc.)
  • Pfändung und Abtretung
  • Ausschluss-/Verfallfristen

B) Verschiedenes

  • Allgemeines zur Zwangsvollstreckung im Arbeitsgerichts-Prozess
  • Einzelfragen zur arbeitsrechtlichen Zwangsvollstreckung

C) Insolvenz

  • Der Arbeitgeber in der Insolvenz
  • Der Arbeitnehmer in der Insolvenz

D) Vollstreckungsschutz

Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein praxistaugliches Skript, welches vielfältige und ausführliche Klageanträge enthält.

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft „Arbeitsrecht“ (6 FAO-Stunden)

Hinweis: Das vorliegende Seminar wird voraussichtlich vom ESF gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder