Angemeldet als: Gast   
09

HYBRID:Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Wettbewerbsrecht (5 FAO-Stunden) – maximal 25 Teilnehmer

Seminar-ID 200701-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 17. November 2020
Uhrzeit: 13:30 - 19:00 Uhr
Dozent(en):
Büscher, Wolfgang, Prof. Dr., Vorsitzender Richter am BGH a.D.
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Stellmacher

Seminarbeschreibung

Das Seminar wird als HYBRID-Veranstaltung geführt. Sofern Sie ONLINE am Semnar teilnehmen möchten, geben Sie dies bitte bei der Seminarbuchung unter der Rubrik “Bemerkung” ein.

Themenübersicht:

I. Schwerpunkte im materiellen Wettbewerbsrecht

1. Verletzung von Marktverhaltensregelungen (§ 3a UWG)
2. Herabsetzung und Anschwärzung von Mitbewerbern (§ 4 Nr. 1 und 2 UWG)
3. Wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz und gezielte Behinderung (§ 4 Nr. 3 und 4 UWG)
4. Aggressive Geschäftspraktiken (§ 4a UWG)
5. Irreführende, vergleichende und belästigende Werbung (§§ 5, 6 und 7 UWG)
6. Verletzung von Informationspflichten
7. Haftung des Täters und Teilnehmers, Haftung von Organen juristischer Personen, Haftung für Mitarbeiter und Beauftragte (§ 8 Abs. 2 UWG)

II. Schwerpunkte im Wettbewerbsverfahrensrecht

1. Aktuelle Probleme zur Abmahnung und Kostenerstattung einschließlich der Grundsätze der BGH-Entscheidung „Der Novembermann“, zu den Voraussetzungen missbräuchlicher Abmahnung und zur unzulässigen Rechtsausübung
2. Streitgegenstand und Kerntheorie im Wettbewerbsrecht, Dispositionsmaxime und Prüfungsumfang des Gerichts
3. Bestimmtheit und Zielrichtung von Klageanträgen
4. Reichweite von Unterlassungsansprüchen und Folgeansprüchen auf Auskunft und Schadenersatz;
5. Grenzüberschreitende Sachverhalte
6. Ausgewählte Probleme des Verfügungsverfahrens
7. Geplante Änderungen aufgrund des Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften „Gewerblicher Rechtsschutz“ oder „Urheber- und Medienrecht“ oder „Handels- und Gesellschaftsrecht“ (5 Zeitstunden).

Das Seminar ist hinsichtlich der Teilnehmerzahl auf 25 Personen gedeckelt.

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder