Angemeldet als: Gast   
09

Europäischer Vollstreckungstitel – Europäischer Zahlungsbefehl – Vollstreckung ins Ausland (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID 105_200506-S-RA
Gebühr pro Person  290,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 6. Mai 2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Scheungrab, Karin, Dipl.-Rechtspflegerin (FH) und Datenschutzbeauftragte
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Intensivseminar für Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen und qualifizierte Mitarbeiter der Anwaltskanzlei

Seminarinhalt:

Teil I.: Grenzüberschreitende Titulierung

  • Europäischer Zahlungsbefehl und deutsches „internationales“ Mahnverfahren
  • Formulare, Verfahrensübersicht und –ablauf, Zuständigkeiten, Kosten & Gebühren
  • Small-Claims-Verordnung – Internationales Bagatellverfahren

Teil II.: Exequatur bereits bestehender Titel

  • Gläubigerfreundliche Änderungen zum 10.01.2015 durch Brüssel 1a: Wegfall des gerichtlichen Exequatur-Verfahrens für aktuelle Titel
  • Der europäische Vollstreckungstitel nach der EG-Verordnung 805/2004 zum Europäischen Vollstreckungstitel (VTVO) – Beschleunigung und Erleichterung der Vollstreckung aus deutschen Titeln in das europäische Ausland
  • Anwendungsbereich, Voraussetzungen und Verfahrensabläufe zur Vollstreckbarerklärung: Brüssel I
  • Formulare und Musteranträge

Teil III.: Vollstreckung im europäischen Ausland

  • Der Europäische Beschluss zur vorläufigen Kontopfändung (EuKoPfVO) zum 18.01.2017:
  • Voraussetzungen – Verfahrensablauf
  • Formulare – Zuständigkeiten – Kosten & Gebühren
  • Die Vollstreckung im europäischen Ausland: Effektiver und schneller Zugriff auf das Vermögen der Schuldner
  • Darstellung des Vollstreckungsrechts in den Nachbarstaaten
  • Formulare und Musteranträge
  • Checklisten – Übersichten – Diskussion

Teil IV.: Zustellung deutscher Schriftstücke und Titel ins Ausland

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Internationales Wirtschaftsrecht“ (6 Zeitstunden)

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder