Angemeldet als: Gast   
09

Beweisführung und Berufung im Mietrecht (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID XX_201009-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 9. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Prechtel, Günter, Dr., Vorsitzender Richter am LG München
ESF-gefördert: wird beantragt, sofern neue ESF-Förderperiode aufgelegt wird
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Seminarinhalt:

Die Voraussetzungen einer erfolgversprechenden Berufung sind gerade im Hinblick auf die Umgestaltung der zweiten Instanz durch die ZPO-Reform 2002 teilweise immer noch nicht in vollem Umfange bekannt bzw. werden nicht beachtet. 

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, die Besonderheiten der „neuen“ Berufung speziell in Mietsachen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung von einem erfahrenen Praktiker kennen zu lernen und das vorhandene Wissen zu vervollständigen. Hierbei wird besonders auf typische Verfahrensfehler erster Instanz, vor allem bei der Beweisaufnahme im Mietprozess als mögliche Angriffspunkte gegen das erstinstanzliche Urteil eingegangen. 

Vorgesehen sind insbes. folgende Themen:

  1. Zulässigkeit und Statthaftigkeit der Berufung
  2. Anforderungen an die Berufungsbegründung
  3. Erweiterung des Berufungsantrages
  4. Berufungsgründe
  5. Beweisrechtliche Verfahrensfehler erster Instanz
  6. Bedeutung des Tatbestands und Sitzungsprotokolls
  7. Zulassung neuen Tatsachenvortrags
  8. Nachgeschobene Kündigungserklärungen und Mietrückstände
  9. Korrektur der Nebenkostenabrechnung
  10. Angriff gegen die Beweiswürdigung
  11. Klageänderung/Klageerweiterung
  12. Zurückweisung mittels Beschluss gem. § 522 Abs. 2 ZPO
  13. Verteidigung des Berufungsbeklagten
  14. Anschlussberufung
  15. Rechtsbehelfe/Rechtsmittel

Mit Nachweis für die Fachanwaltschaft “Miet- und WEG-Recht (6 FAO-Stunden)

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder