Angemeldet als: Gast   
09

Beweismittel im Mietrecht – ausgewählte Probleme (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID 86_200305-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 5. März 2020
Uhrzeit: 12:30 - 19:00 Uhr
Dozent(en):
Ulrich, Jürgen, Prof., Vors. Richter am Landgericht a.D.
ESF-gefördert: ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Seminarinhalt:

Im Teil 1 werden einige Grundlagen zum Beweis im Mietrechtsstreit geliefert, so insbesondere Details zur mietrechtliche Forderungen per Urkundenprozess und zum Beweis durch Gutachten bei der Mieterhöhung.

Im Teil 2 wird vertiefend u.a. auf mietrechtliche Beweisgegebenheiten betreffend Lärm, Problematik der erheblichen Gesundheitsgefährdung, insbesondere betreffend Schimmelpilzvorkommnisse, sowie die Verwertung sog. „geborgter“ Gutachten, also den Einsatz von Sachverständigengutachten aus anderen Verfahren gemäß § 411a ZPO.

Der Teil 3 befasst sich mit der Beweissicherung im Mietrecht; insoweit wird vertiefend eingegangen auf das Thema „Privatgutachten versus selbständiges Beweisverfahren im Mietrecht“; schließlich werden Einzelheiten zum selbständigen Beweisverfahrens im Mietrecht und im WEG-Recht geliefert.

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „“Miet- und WEG-Recht” (6 Zeitstunden).

 

 

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.