Angemeldet als: Gast   
09

Neuere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und der Obergerichte in Erbsachen (6 FAO-Stunden)

Seminar-ID 33_200306-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 6. März 2020
Uhrzeit: 12:30 - 19:00 Uhr
Dozent(en):
Karczewski, Christoph, Prof. Dr., Richter am BGH
ESF-gefördert: ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Seminarinhalt:

  • Pflichtteilsrecht, u.a. Begriff des Abkömmlings, Berechnung des Nachlasswertes, Auskunftspflicht des Erben, Pflichtteilsergänzung, Pflichtteilsentziehung, Verjährung
  • Testament, u.a. Auslegung testamentarischer Bestimmungen, Formwirksamkeit, Testierfähigkeit, Widerruf und Bindungswirkung gemeinschaftlicher Testamente,         Annahme und Ausschlagung, Anfechtung, beeinträchtigende Schenkungen
  • Erbengemeinschaft, u.a. Verwaltung des Nachlasses, Einziehung von Nachlassforderungen, Abschichtung, Auseinandersetzung
  • Vor- und Nacherbschaft, insbesondere bei Grundbucheintragungen
  • Testamentsvollstreckung, u.a. Ernennung des Testamentsvollstreckers, Umfang der Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis, Bestimmung des Testamentsvollstreckers
  • Internationales Privatrecht: EuErbVO
  • Totenfürsorgerecht und Beerdigungskosten
  • Erb- und Pflichtteilsverzicht
  • Prozessuale und verfahrensrechtliche Fragen
  • Materielle Fragestellungen, u.a. Digitaler Nachlass, Lebensversicherung
  • Erb- und Pflichtteilsrecht nichtehelicher Kinder

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften „Erbrecht“ oder „Familienrecht“ (6 Zeitstunden).

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.