Angemeldet als: Gast   
09

Professionell verhandeln im Arbeitsrecht

Seminar-ID 87_190405-S-FA
Gebühr pro Person  600,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 5. April 2019 - 6. April 2019
Uhrzeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Dozent(en):
Wendenburg, Felix, Dr., M.B.A, Jurist und Mediator (BM®)
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Verhandlungskompetenzen sind im Arbeitsrecht zentral: Gerade weil sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerseite in einer Verhandlung oft mehr erreichen kann als im streitigen Verfahren, kommt es für die erfolgreiche Vertretung von Mandantenanliegen auf Ihre Verhandlungsfähigkeiten an. Deren Einübung und Optimierung ist indes nicht Gegenstand von Studium oder Referendariat – hier sind Sie auf sich selbst gestellt. Das Verhandlungs-Rüstzeug, das Sie sich im Beruf angeeignet haben, soll im Rahmen dieses Seminars systematisch untersucht, verbessert und angereichert werden.

In einem zweitägigen, interaktiven Workshopformat, der sich aus Elementen der Präsentation, der Kompetenzvermittlung per Vortrag, aus Einzel- und Gruppenübungen sowie einem fachlichen Austausch zusammensetzt, sollen u.a. die folgenden Themen vermittelt werden:

  • Das Harvard-Konzept interessenorientierten Verhandelns und seine Weiterentwicklungen
  • Strukturierte Gesprächsführung in konflikthaften Situationen
  • Der Einfluss von persönlichen Verhaltensmustern auf die Verhandlungsführung
  • gutes Verhandeln als Frage der Haltung
  • Erzielen von Wertschöpfung durch Erweiterung der Verteilungsmasse
  • Vertrauensaufbau als Resultat von empathischer Haltung und klarer Kommunikation eigener Verhandlungsziele
  • Vermeidung von Eskalation in konflikthaften Gesprächssituationen
  • Grundzüge systematischen Verhandlungscoachings
  • Analyse typischer Denkfehler in Verhandlungen
  • Grundstrukturen für die professionelle Verhandlungsvorbereitung
  • Souveränität und Schlagfertigkeit bei provozierendem Verhalten in der Verhandlung

Mit Nachweis zur Vorlage im Sinne des Mediationsgesetzes sowie der dazugehörigen Zertifizierungsverordnung (15 Zeitstunden) oder mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft “Arbeitsrecht“ (15 Zeitstunden)

Termin:

Freitag, 05. April 2019, 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstag, 06. April 2019, 08.30 – 17.00 Uhr

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.