Angemeldet als: Gast   
09

Finanzberaterhaftung

Seminar-ID 106_190712-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 16% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 12. Juli 2019
Uhrzeit: 12:00 - 18:30 Uhr
Dozent(en):
Stackmann, Nikolaus, Dr., Vors. Richter am OLG München
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Die Veranstaltung legt ihren Focus auf die Haftung von Finanzberatern im weitesten Sinne wegen der Verletzung von Aufklärungspflichten. Solche können sich – natürlich – als Hauptpflicht aus einem Beratungsvertrag mit einem Anlageberater, aber auch mit Versicherungsvermittlern etc. ergeben. Daneben kann sich unter besonderen Aspekten auch aus Verträgen ein Schadensersatzanspruch ergeben, die sich nicht unmittelbar auf das kritische Geschäft beziehen. Das Hauptbeispiel sind Darlehensverträge zur Finanzierung des von Dritten empfohlenen Erwerbs von Schrottimmobilien. Die materiellen Grundlagen eines entsprechenden Schadensersatzanspruchs sollen anhand aktueller und aktuellster Rechtsprechung bis hin zu Verjährungsfragen erörtert werden. In Teil 2 werden Fragen der Anspruchsdurchsetzung bzw. -abwehr besprochen werden. Als Themen sind vorgesehen:

Teil 1: Materielles Recht
I. Begründung vertraglicher Pflichten
II. Inhalt und Umfang der Anlageberaterpflichten
III. Einzelne Pflichtverletzungen
IV. Fondsspezifische Pflichten
V. Persönliche Haftung des Beraters
VI. Zurechnung von Handeln Dritter
VII. Aufklärungspflichtverletzungen bei Darlehensverträgen
VIII. Verschulden
IX. Mitverschulden
X. Kausalität
XI. Schaden und Schadenshöhe
XII. Verjährung
XIII. Erlöschensstatbestände

Teil 2: Prozessuale Durchsetzung/Anspruchsabwehr
I. Checkliste Mandanten-/Zeugenbefragung
II. Arrestverfahren?
III. Antragstellung, Streitwert, Rechtsmittelbeschwer
IV. Gliederung
V. Aktivlegitimation
VI. Streitverkündung
VII. Vortragspflichten und Beweislast
VIII. Urkunden Vorlagepflichten
IX. Partei-/Zeugenvernehmung

Jeder Teilnehmer erhält ein aktuelles, entsprechend obiger Übersicht gegliedertes Skript zur Finanzberaterhaftung mit detailliertem Inhaltsverzeichnis.

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Bank- und Kapitalmarktrecht“ (6 Zeitstunden).

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.