Angemeldet als: Gast   
09

Leistungsgeminderte Arbeitnehmer: Arbeitsrechtliche Maßnahmen und Sozialrecht – Krankengeld, Arbeitslosengeld, Rente

Seminar-ID 73_190524-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 24. Mai 2019
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Dozent(en):
Rittweger, Stephan, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht
Barkow-von-Creytz, Dunja, Richterin am Landessozialgericht
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Leistungsgeminderte Arbeitnehmer stehen immer wieder im Mittelpunkt der anwaltlichen Tätigkeit im Arbeits-, aber auch im Sozialrecht. In vielen Fällen sind allerdings die unterschiedlichen Voraussetzungen und Rechtsfolgen nicht hinreichend bekannt und es kommt zu Verwerfungen. Das gilt besonders bei der Beendigung der Beschäftigung von Leistungsgeminderten.

Hier setzt unser Seminar an:

Strukturiert werden die sozialrechtlichen Folgen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Arbeitsunfähigkeit und Krankengeld, Einschaltung des MdK, Auf hebungsvertrag und Sperrzeit, Rentenanwartschaften, Erwerbsminderungsrente und Altersrenten) anhand der höchstrichterlichen Rechtsprechung für die Rechtspraxis dargestellt.

  • Ausgangspunkt: Leistungsminderung und arbeitsrechtliche Maßnahmen
  • Krankengeld, Arbeits- oder sozialrechtlicher Arbeitsunfähigkeitsbegriff
  • Arbeits- und sozialrechtlicher Vorgehenswege des MDK
  • Arbeitslosengeld, Nahtlosigkeit und Frühverrentung
  • Statt Arbeitslosigkeit: Möglichkeiten und Grenzen des BEM
  • Erwerbsminderungsrente und Altersrente: Zugangswege, Berechnung

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Arbeitsrecht“ oder „Medizinrecht” oder „Sozialrecht“ oder „Versicherungsrecht“ (6 Zeitstunden)

Jetzt buchen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.