Angemeldet als: Gast   
09

Vertragsgestaltung im Zwangsversteigerungsrecht

Seminar-ID 99_190517-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25, 70173 Stuttgart
Datum: 17. Mai 2019
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Franck, Sebastian, Dr., LL.M., Notar, Launingen
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner khan

Seminarbeschreibung

Gegenstand des Seminars sind Gestaltungsprobleme, die im Spannungsfeld Kaufvertrag und Zwangsversteigerungsverfahren entstehen können. Behandelt werden insbesondere:

  • Wesentliche Grundbegriffe des Zwangsversteigerungsverfahrens (Ablauf, Beschlagnahme, Versteigerungsvermerk).
  • Typische Probleme der Vertragsgestaltung beim Verkauf von zwangsversteigerungsbehafteten Grundbesitz (insbesondere Hausgeldrückstände, öffentliche Lasten, Teilflächenverkauf).
  • Finanzierung des Meistgebots.
  • Probleme des Zwangsverwaltungsrechts.
  • Verhältnis Zwangsvollstreckung zum Insolvenzverfahren.
  • Grundzüge der Teilungsversteigerung.
  • Bietervollmacht.

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften „Erbrecht“ oder „Familienrecht“ oder„Insolvenzrecht” oder „Miet- und Wohnungseigentumsrecht”  (6 Zeitstunden).

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder