Angemeldet als: Gast   
09

Aktuelles Arbeits- und Sozialrecht – ausgewählte Themen – kurz – knackig – effizient: Modul 1: „Den besonderen Kündigungsschutz des SGB IX erlangen und effektiv verteidigen – best practice im Schwerbehindertenrecht“ Modul 2: „Elterngeldrecht kompakt – Grundlagen und Rechtsprechungsupdate für die fachanwaltliche Beratungspraxis“ (2,5 FAO-Stunden)

Seminar-ID 211006_2-S-FA
Gebühr pro Person  125,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Online, Veranstaltung
Datum: 6. Oktober 2021
Uhrzeit: 15:00 - 17:45 Uhr
Dozent(en):
Michel, Jens Dr. jur., Richter am Sozialgericht, Güterichter/ Mediator
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Den besonderen Kündigungsschutz des SGB IX erlangen und effektiv verteidigen – best practice im Schwerbehindertenrecht 

  • Den besonderen Kündigungsschutz des SGB IX als Schwerbehinderter oder Gleichgestellter erreichen und bei Bedarf auch effektiv verteidigen
  • Das versorgungsbehördliche Feststellungsverfahren: Wurden Einzel- und/oder Gesamt-GdB- sowie der Anspruch auf Nachteilsausgleiche (sog. Merkzeichen) zutreffend ermittelt?
  • Strategien zur Be- oder Entschleunigung im Verwaltungs-, Widerspruchs- und Gerichtsverfahren, Einsatz des § 109-Gutachtens, Befangenheitsantrag gegen Sachverständige


Elterngeldrecht kompakt: Grundlagen und Rechtsprechungsupdate für die fachanwaltliche Beratungspraxis 

  • Fallstricke im Bereich der persönlichen Anspruchsvoraussetzungen beim Elterngeld
  • Berechnung des Elterngeldanspruchs, insb. Problemschwerpunkt: Provisionen, Boni & Co. („Sonstige Bezüge“)
  • Besondere Problemfelder bei (auch)selbständigen Antragstellern
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Einkommensanrechnung während des Elterngeldbezugs
  • Verhältnis des Elterngelds zu anderen Sozialleistungen (zB ALG I, ALG II)
  • Was bringt das sog. „Elterngeld Plus“?

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Arbeitsrecht” oder “Sozialrecht“ (2,5 Zeitstunden).

 

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder