Angemeldet als: Gast   
09

Die Familienstiftung – Ein Gestaltungsmodell auch für den Mittelstand?! – inkl. Stiftungsrechtsreform! (5 FAO-Stunden)

Seminar-ID 210719-S-FA
Gebühr pro Person  250,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25 – 70173 Stuttgart, oder Online
Datum: 19. Juli 2021
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent(en):
Oppel LL.M. , Florian, Dr., Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht, Freshfields Bruckhaus Deringer
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Die Beratung im Hinblick auf Unternehmens- und Vermögensnachfolge wird immer wichtiger. In diesem Zusammenhang spielen insbesondere auch Stiftungsgestaltungen eine Rolle. Mit einer (deutschen) Familienstiftung kann der Vermögensinhaber sicherstellen, dass sein Vermögen oder Unternehmen auf Dauer in seinem Sinne verwaltet wird und Erträge seiner Familie dauerhaft zur Verfügung stehen. Gleichzeitig sind Familienstiftungen ein probates Mittel zum Schutz des Vermögens vor Zersplitterung. Eine solche kann durch Erbgang, Pflichtteilsansprüche, Pflichtteilsergänzungsansprüche, Ansprüche Dritter oder eine hohe Steuerbelastung anlässlich des Vermögensübergangs drohen. Das Seminar führt anhand von Praxisbeispielen in alle wesentlichen Fragenstellungen rund um die Familienstiftung ein. Neben den zivilrechtlichen Grundlagen und Motiven zur Errichtung einer Familienstiftung liegt der Schwerpunkt auf der steuerlichen Behandlung der Errichtung, der laufenden Tätigkeit der Stiftung bis hin zur Auflösung. Auf besondere Konstellationen und Gestaltungsformen (Doppelstiftung, Stiftung & Co. KG, Stiftungsersatzformen) wird ebenso eingegangen wie auf ausländische Familienstiftungen. Dabei werden die Neuregelungen aufgrund der Stiftungsrechtsreform berücksichtigt!

  • Erscheinungsformen von Stiftungen in der Praxis
  • Stiftung und Unternehmen
  • Motive zur Errichtung einer Familienstiftung
  • Zivilrechtliche Grundlagen der Familienstiftung
    • Stiftungsbegriff
    • Errichtung und Anerkennung der Stiftung
    • Satzungsgestaltung
    • Stiftungsaufsicht
    • Auflösung der Stiftung
  • Stiftungssteuerrecht
    • Besteuerung der Errichtung
    • Laufende Besteuerung
    • Ersatzerbschaftsteuer
    • Besteuerung der Auflösung
    • Besteuerung der Destinatäre
  • Besondere Gestaltungsformen
    • Doppelstiftungsmodelle
    • Stiftung & Co. KG
    • Stiftungsersatzformen (Stiftungs-GmbH, unselbstständige Stiftung)
    • Gemeinnützige Familienstiftung
  • Ausländische Familienstiftung
    • Liechtenstein
    • Österreich
    • Besteuerung der ausländischen Familienstiftung aus deutscher Perspektive

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaften “Erbrecht” oder „Familienrecht” oder “Handels – und Gesellschaftsrecht” oder “Steuerrecht” (5 Zeitstunden).

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder