Angemeldet als: Gast   
09

Medizinrecht 2021 (7,5 FAO Stunden) Modul 1: Organisationsverschulden in Kliniken und Arztpraxen- Modul 2: Das Mammakarzinom – Medizinisches und Haftungsrechtliches – Modul 3: Der Arzthaftungsprozess aus Sicht des Gerichts – Vertiefung ausgewählter Fragestellungen und praktische Tipps

Seminar-ID 110_210707-S-FA
Gebühr pro Person  350,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Stephanstraße 25 – 70173 Stuttgart, oder Online
Datum: 7. Juli 2021
Uhrzeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Dozent(en):
Neelmeier, Tim, Dr. -jur., Richter am Amtsgericht, z.Zt. Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein
Wende, Andreas, Dr. med., Rechtsanwalt und Arzt, Fachanwalt für Medizinrecht
Gröner, Kerstin, Dr., Vors. Richterin am LG Stuttgart
ESF-gefördert: Ja
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Das Seminar wird als HYBRID-Veranstaltung geführt, d.h. Sie haben die Möglichkeit, entweder an der Veranstaltung vorort in Präsenzform oder als ONLINE teilzunehmen . Sofern Sie ONLINE am Semnar teilnehmen möchten, geben Sie dies bitte bei der Seminarbuchung unter der Rubrik “Bemerkung” den Hinweis “Online” ein. 

Mittwoch, 07.07.2021 von 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Modul 1 am Mittwoch, 07.07.2021, 09.00 Uhr – 12.15 Uhr (3 FAO Stunden)
Organisationsverschulden in Kliniken und Arztpraxen
Dozent: Dr. jur. Tim Neelmeier, Richter am Amtsgericht, z.Zt. Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein

I. Organisationsverschulden als „Nebenwirkung“ der ökonomisierten Medizin
II. Feststellung von Organisationsdefiziten im Haftungs- und Strafprozess
1. Anwendungsfelder in der Praxis
2. Standardfindung ohne Bindung an Leitlinien
3. Doppelrolle ärztlicher Gutachter als Wirtschaftssachverständige
4. Der Grundsatz des Vertrauens auf eine funktionierende Arbeitsteilung
5. Patientenaufklärung über Ausstattungsdefizite der behandelnden Einrichtung
III. Aktuelle Entwicklungen und Ausblick


Modul 2 am Mittwoch, 07.07.2021, 12.45 Uhr – 15.30 Uhr (2,5 FAO Stunden)
Das Mammakarzinom – Medizinisches und Haftungsrechtliches
Dozent
: Dr. med. Andreas Wende, Rechtsanwalt und Arzt, Fachanwalt für Medizinrecht

Seminarinhalt:

Das Mammakarzinom ist der häufigste bösartige Tumor von Frauen. In Klassifizierung, Diagnostik und Therapie hat sich in den letzten Jahren viel geändert. Diese Neuerungen haben auch Auswirkungen auf haftungsrechtliche Fragen.


 Modul 3 am Mittwoch, 07.07.2021, 16.00 Uhr – 18.00 Uhr (2,0 FAO Stunden)
Der Arzthaftungsprozess aus Sicht des Gerichts – Vertiefung ausgewählter Fragestellungen und praktische Tipps
Dozentin: Vors. Richter am LG Stuttgart, 20. Zivilkammer, Dr. Kerstin Gröner

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Medizinrecht“ (7,5 Zeitstunden).

Hinweis: Das vorliegende Seminar wird vom ESF gefördert. Sofern Sie diese in Anspruch nehmen möchten, reichen Sie uns VOR Beginn des Seminars den Teilnehmerfragebogen sowie die Zielgruppenabfrage ergänzt um Ihre Angaben herein.
Hier geht es zu den Formularen:
Teilnehmerfragebogen
Zielgruppenabfrage

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder