Angemeldet als: Gast   
09

WEG-Reform – kurz – knackig – effizient: Was ist jetzt wie bei baulichen Veränderungen und E-Mobilität möglich (3 FAO-Stunden)

Seminar-ID 211116_5-S-FA
Gebühr pro Person  125,00 € zzgl. 19% USt.
Ort: Online, Veranstaltung
Datum: 16. November 2021
Uhrzeit: 15:00 - 18:15 Uhr
Dozent(en):
Zschieschack, Frank, Dr., Vors. Richter am Landgericht
ESF-gefördert: Nein
Ansprechpartner Bauer

Seminarbeschreibung

Durch die WEG-Reform ist dieses Rechtsgebiet komplett umgestaltet worden, die baulichen Veränderungen sind das Herzstück der Reform, hier ist buchstäblich kein Stein auf dem anderen geblieben. Das Seminar erläutert die Änderungen. Ausführlich werden die Möglichkeiten der Schaffung von Ladestationen für die E-Mobilität dargestellt. Diskutiert werden auch Fallstricke, die im Kostenwesen lauern und die Problematik der Schaffung von Baufreiheit gegenüber Fremdnutzern.

Schwerpunkte 

  • Kann jetzt alles ohne Begrenzungen gebaut werden?
  • Kosten- und Nutzergruppen – was bei der Beschlussfassung beachtet werden muss.
  • Ist ein Nutzungsausschluss wirklich ohne Begründung eines Sondernutzungsrechtes möglich?
  • Privilegierte Maßnahmen – Anspruch nur auf das „ob“ der Maßnahme – wie klappt die Umsetzung?
  • E-Mobilität – ist wirklich alles easy?
  • Baumaßnahmen ohne Nachteil (§ 20 Abs. 3 WEG) – was versteckt sich hier?
  • Kann die Wiese zum Parkplatz werden oder stehen Nutzungsvereinbarungen baulichen Veränderungen im Wege?
  • Was ist zu tun bei illegalen baulichen Veränderungen nach neuem Recht?

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ (3 FAO-Stunden)

Jetzt buchen

Keep this field blank:

Buchungsformular:

Teilnehmer
Nachname*:
Vorname*:
Plätze*:
Weitere Teilnehmer:
Durch Komma getrennt!
Rechnungsanschrift
Buchen als:
Kanzlei/Firma:
Anrede*:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Beruf:
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefon:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
Bankverbindung
Zahlungsmethode*:
Kontoinhaber:
IBAN:
BIC:
Bemerkung/Hinweis:
*
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass die Seminargebühr nach Übermittlung der Seminarrechnung von dem von Ihnen angegebenen Konto abgebucht wird.
*
Ich habe die AGB und die Datenschutzerklärung gelesen und aktzeptiere diese.
* Pflichtfelder