Angemeldet als: Gast   
09

Alles Wissenswerte für Ihren sicheren Aufenthalt bei uns:

Seminarteilnehmer
Unsere Seminarteilnehmer werden gebeten, den Sicherheitsabstand einzuhalten, die Hände regelmäßig zu waschen und die Hust- und Niesetikette einzuhalten. Wenn Sie sich unwohl fühlen oder eine Erkrankung in Erwägung ziehen, konsultieren Sie sicherheitshalber Ihren Arzt und lassen Sie sich gegebenenfalls testen, bevor Sie eine Seminarveranstaltung besuchen. Die landesspezifischen Verordnungen sind einzuhalten. In den öffentlichen Bereichen des Fortbildungsinstitutes gilt eine Mund-Nasen-Maskenpflicht.

Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter halten die Abstandregelungen ein und befolgen strikt die offiziellen Regierungsrichtlinien. Sind umfassend geschult auf die aktuellen Hygienerichtlinien. Alle Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz in den öffentlichen Bereichen und im Kontakt mit den Seminarteilnehmern.

Empfang
Am Empfang sind die Abstandregelungen einzuhalten, beim Eintreten bitten wir Sie, die Hände zu desinfizieren. Im Eingangsbereich liegt eine Teilnehmerliste aus, Sie erhalten von uns einen desinfizierten Stift, mit dem Sie unterzeichnen und diesen behalten dürfen.

Verpflegung
Die Ausgabe der Speisen und Getränke erfolgt nur durch unsere Mitarbeiter. Evtl. müssen Sie mit einer verringerten Angebotsauswahl rechnen. Sie können sich aber auch weiterhin auf Qualität verlassen. Die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln und der Maximalbelegungen von Räumen und Tischen ist sichergestellt.

Öffentliche Bereiche
Gemeinschaftsbereiche und Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln und der Maximalbelegungen von Räumen und Tischen ist sichergestellt. Bitte beachten Sie evtl. Wegeleitsysteme im Haus. Tragen Sie bitte Ihre Maske in allen öffentlichen Bereichen.

Stuttgart, den 01.07.2020

Ihr Fortbildungsinstitut
der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH
gez. Carmen Rothenbacher
Geschäftsführerin